Reisebeschreibung

Kultur- & Naturerlebnisse in Finnland und Schweden

Reiseabbildung

Foto: © Jaakko Salo/VisitFinnland

Reiseprogramm

1.Tag: Anreise - Travemünde

Am Morgen beginnt ihre Reise in den Norden nach Travemünde. Bevor Sie an Bord der Fähre gehen, werden Sie in einem Restaurant in Lübeck zum Abendessen erwartet. Am späten Abend gehen Sie an Bord eines modernen Fährschiffes der Finnlines.

2.Tag: Auf See

In der Nacht heißt es „Leinen los!“ In rund 28 Stunden legen Sie 611 Seemeilen zurück und kommen ausgeruht in der finnischen Hauptstadt an. Nach einem gemütlichen Frühstück haben Sie den ganzen Tag Zeit, das Angebot des komfortablen Schiffes zu nutzen. Genießen Sie die frische Seeluft auf dem Sonnendeck, entspannen Sie in der Finnischen Sauna oder lassen Sie einfach die Seele baumeln.

3.Tag: Ankunft Helsinki - Laukaa

Am Morgen erreichen Sie Helsinki. Eine Stadtführung in Helsinki steht nun auf dem Programm. Weitläufige Parks, reizvolle Uferzonen und unzählige vorgelagerte Inseln verleihen der finnischen Haupt­stadt das besondere Flair. Vom Treppen­aufgang des Doms hat der Besucher fast das ganze Empire-Helsinki im Blickfeld. Hinter dem Präsidentenpalais leuchten die vergoldeten Zwiebelkuppeln der orthodoxen Uspenski-Kathedrale. Eine weitere Attraktion ist die Felsenkirche. Weiterfahrt vorbei an Järvenpää, geht es nördlich in das bekannte Wintersport­zentrum Lahti. Sie können die Sk­isprunganlagen und das Skimuseum besuchen. Über Heinola führt Ihre Reise vorbei an Jyväskylä, der Haupt­stadt der Provinz Mittelfinnland.

4. Tag: Laukaa - Vaasa

Heute fahren Sie weiter nach Vaasa, dem Zentrum der Region Österbotten wo Sie zwei Nächte übernachten. Der Ort liegt an der Küste des Bottnischen Meerbusens. Etwa ein Drittel der Einwohner spricht hier übrigens schwedisch. Zu den sehenswerten Gebäuden zählen u.a. die Dreieinig­keitskirche, das ehemalige Hofgericht - ein neugotischer Backsteinbau mit Türmchen und die Lutherische Kirche. Weiterhin sehen Sie die alte Kirche von Petäjävesi, die als Denkmal der nordischen Holzbau­architektur gilt, und in der Liste des Welt­kultur­erbes steht.

5.Tag: Vaasa - Kvarken Archipel

Mit dem Reiseleiter unternehmen Sie heute eine Rundfahrt über die Kvarken. Dies ist ein Inselbereich des Bottnischen Meer­busens in der nördlichen Ostsee und erstreckt sich über 80 Kilometer zwischen Finnland und Schweden. Die Inseln können über die Replot-Brücke oder Raippaluodon Silta, die längste Hängebrücke Finnlands, erreicht werden. Der finnische Kvarken wurde 2006 mit in das bestehende schwedische UNESCO-Natur­erbestätten­ver­zeichnis aufgenommen. Am Nachmittag fahren Sie zurück zum Hotel.

6.Tag: Vaasa - Turku - Fähre

Nach dem Frühstück fahren wir heute in Richtung Süden. Auf Ihrem Weg liegen hübsche Städtchen mit gut erhaltenen Holzhäusern, zum Beispiel in Kristinestad und Rauma. Mit rund 600 Häusern aus dem 18./19. Jh. ist das Holzhausviertel von Rauma das größte seiner Art in ganz Skandinavien und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe! Im Süden an der zerklüfteten Küste, erreichen wir die Universitäts­stadt Turku. Bis 1812 war sie sogar die finnische Hauptstadt. Bei einer Stadtführung sehen Sie die bedeutendsten Bauwerke wie die Burg von Turku aus dem 13. Jahrhundert, die heute das Historische Museum beherbergt sowie der Dom - das Nationalheiligtum und den Marktplatz. Am Abend beziehen Sie die Kabine auf der Fähre und fahren in Richtung Stockholm.

7.Tag: Stockholm - Mariefred - Linköping

Am Morgen erreichen Sie Stockholm, die schwedische Hauptstadt, die größte Stadt Skandinaviens. Sie ist Residenz des Königs­paares und Sitz der Regierung. Bei einer Stadtführung lernen Sie Stockholm näher kennen. Zu den beliebtesten Attraktionen gehören die Altstadt Gamla Stan, das Königliche Schloss und das Vasa-Museum. Anschließend Weiterfahrt nach Mariefred zur Führung im Schloss Gripsholm: Eines der berühmtesten Bauwerke des Landes liegt hier malerisch auf einer kleinen Insel im See. In Linköping werden Sie zum Zimmerbezug und Abendessen erwartet.

8. Tag: Kosta - Trelleborg - Fähre

Nach dem Frühstück fahren wir weiter durch die skandinavischen Wälder von Småland. Hier besichtigen Sie den Elchpark Grönasen in Kosta. Ein knapp 1,5 km langer Weg führt um das Gehege. Vom Aus­sichtsturm haben Sie einen guten Über­blick über den Park und das Gehege. Anschließend können Sie im „Elch-Shop“ ein Andenken erstehen, z.B. Produkte aus Elchleder, Plüschtiere, Shirts mit Elch­motiven oder geräuchertes Elchfleisch. Im Anschluss fahren wir nach Trelleborg zur Fährüberfahrt nach Travemünde. Abfahrt der Fähre am späten Abend.

Reiseleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährüberfahrt Travemünde-Helsinki/Vuosaari
  • Vollpensions-Paket an Bord (Travemünde-Helsinki)
  • Fährüberfahrt Turku-Stockholm
  • 4x Unterbringung in 2-Bett-Innenkabinen
  • 4x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1x Viking Dinnerbuffet mit Getränken (Limonade, Bier, Wein, Kaffee)
  • Fährüberfahrt Trelleborg-Travemünde
  • 2x Abendessen an Bord
  • 4x Übernachtung im ***Hotel
  • Alle Zimmer mit Du.o.Bad/WC
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • 1x Stadtführung Helsinki
  • Besichtigung Holzkirche von Petäjävesi
  • 1x Tagesausflug mit Reiseleiter Vaasa und Kvarken Archipel
  • 1x Stadtführung Turku
  • 1x Stadtführung Stockholm
  • 1x Besichtigung Schloss Gripsholm
  • 1x Eintritt Schloss Gripsholm
  • 1x Eintritt Grönasens Elchpark

Reisetermine

3 % FRÜHBUCHERRABATT BIS 24.05.2018
vom: 22.08.2018 bis: 30.08.2018
Preis pro Person:
1362,- €
EZ-Zuschlag/Kabine 402,- € Außen-Doppelkab.-Zus. 64,- €
Top