Reisebeschreibung

Zwiebelmarkt in Weimar

Reiseabbildung

Foto: © Candy Welz/weimar GmbH

Reiseprogramm

Der Zwiebelmarkt ist der einzige Markt, der sich als typisches Volksfest mit örtlicher Eigenart seit dem Mittelalter bis heute erhalten hat. Er entwickelte sich aus dem jährlichen Markt für Obst und Feldfrüchte. Das Symbol des Zwiebelmarktes ist unbestreitbar der Zwiebelzopf. Für Goethes Verbundenheit mit dem Markt gibt es viele Beispiele, so ließ er die ge­kauften Zwiebelrispen an seinem Schreibtisch befestigen, schmückte sein Haus mit ihnen und lobte die gesundheitsfördernde Wirkung der Zwiebel.

Reiseleistungen

  • Fahrt im reisefähigen Überlandbus

Reisetermine

Top