Reisebeschreibung

Hengstparade in Moritzburg

Reiseabbildung

Foto: © Landgestüt Moritzburg

Reiseprogramm

Im Jahre 1928 wurde aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des Landesgestütes die 1. Hengstparade gestaltet. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses oder Sie unternehmen einen Rundgang durch die Stallungen der Pferde. Am frühen Nachmittag beginnt die große Parade, mit Einmarsch verschiedener Gespanne in alten Kutschen und traditioneller Kleidung.

Reiseleistungen

  • Fahrt im reisefähigen Überlandbus

Reisetermine

Top