Reisebeschreibung

Die Vielfalt des Baltikums entdecken

Reiseabbildung

MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!

Foto: © www.vilnius-tourism.lt

Reiseprogramm

1.Tag: Anreise Posen

Am Morgen beginnt Ihre Reise über die deutsch/polnische Grenze nach Posen zum Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: Posen - Masuren

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel verlassen Sie Posen. Sie werden die fünftgrößte Stadt Polens, bei einer Stadtführung näher kennen lernen. Die ehemalige Hauptstadt Großpolens gilt als eine der schönsten Städte Polens. Sie ist ein Zentrum von Industrie, Handel und Forschung und gehört zu den kulturellen Mittelpunkten des Landes. Insbesondere die Altstadt und die Dominsel sind sehr sehenswert. Im Anschluss geht Ihre Fahrt heute weiter in die Masuren. Im Raum Mragowo werden Sie bereits im Hotel erwartet. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Masuren - Vilnius

Nach dem Frühstück fahren Sie über die polnisch/litauische Grenze nach Vilnius. Auf dem Weg besichtigen Sie eine der schönsten Burgen Europas, die Wasserburg in Trakai. Sie wurde nach französischer Tradition erbaut und besteht aus 2 Haupt­teilen. Anschließend fahren Sie weiter nach Vilnius. Die in einem waldreichem Gebiet liegende Stadt, ist die Hauptstadt Litauens und auch die größte Stadt des Landes.

4.Tag: Vilnius - Klaipeda

Lernen Sie heute bei einer Stadtführung Vilnius näher kennen. Die Stadt ist sehr reich an architektonischen Bauwerken und steht unter dem Schutz der UNESCO. In den letzten Jahren wurde sie liebevoll restauriert. Wussten Sie, dass die Stadt ein katholischer Erzbischofssitz ist und eine der ältesten Universitätsstädte Europas? Nach dieser Stadtführung wissen Sie bestimmt einiges mehr über Vilnius. Anschließend fahren Sie nach Klaipeda und erleben dort eine Führung durch die historisch interessante Stadt. Die Hafenstadt war bis 1920 die nördlichste Stadt Deutschlands und hat eine vielseitige Vergangenheit, welche das Stadtbild Klaipedas entscheidend geprägt hat. Übernachtung im Raum Klaipeda.

5.Tag: Klaipeda – Kurische Nehrung - Riga

Am heutigen Tag fahren Sie mit dem Schiff zur Kurischen Nehrung. Erleben Sie diesen einmaligen Landstrich mit den größten Wanderdünen Europas, das Thomas Mann Haus und das schöne Dorf Nidden. Am Nachmittag fahren Sie wieder mit dem Schiff zurück nach Klaipeda. Die Reise führt Sie weiter nach Riga. Die alte Hansestadt und Hauptstadt Lettlands ist berühmt für ihre Jugendstilbauten und die gut erhaltene Innenstadt. Auf dem Weg besichtigen Sie noch den Berg der Kreuze, welcher ein katholisch und touristisch geprägter Wall­fahrtsort ist. Übernachtung in Riga.

6.Tag: Riga – Pärnu - Tallinn

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung durch Lettlands Hauptstadt, Riga. Die alte Hansestadt ist berühmt für ihre Jugendstilbauten und ihre großzügige Anlage sowie für die gut erhaltene Innen­stadt, darunter besonders die Altstadt. Anschließend fahren Sie über die bekannte Hafenstadt Pärnu in die Hauptstadt Estlands, Tallinn. Die Stadt liegt im finnischen Meerbusen der Ostsee und 80 km südlich von Helsinki. Übernachtung in der Umgebung Tallinn.

7.Tag: Tallinn - Fähre

Bei einer Stadtführung am Morgen wird man Ihnen Tallinn etwas genauer zeigen und erklären. Genießen Sie die verschlungenen Gassen mit Pflastersteinen und eisernen Straßenlampen oder die gotischen Türme und die mittelalterlichen Märkte. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit und erkunden Sie die ehemalige Hansestadt mit der wunderschönen Altstadt. Anschließend erfolgt die Einschiffung und Überfahrt nach Stockholm. Übernachtung und Abend­essen an Bord.

8.Tag: Stockholm – Trelleborg - Fähre

Während Sie noch gemütlich Ihr Frühstück genießen, läuft das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt, in den Fährhafen von Stockholm, dem „Venedig des Nordens“ ein. Anschließend geht es mit dem Bus durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Trelleborg, hier werden Sie an Bord eines Fährschiffs der TT-Linie zur Überfahrt nach Deutschland erwartet. Übernachtung an Bord.

9.Tag: Travemünde

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord legt das Schiff in Travemünde an. Anschließend treten Sie die Heimreise an. Erlebnisreiche Tage gehen leider dem Ende entgegen. Am Abend erreichen Sie Ihre Heimatorte.

Reiseleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Übernachtung im DZ in guten Mittelklassehotels mit Du/WC
  • Kurtaxe
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1x Fährüberfahrt mit Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine mit Du/WC / Tallinn-Stockholm
  • 1x Fährüberfahrt mit Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine mit Du/WC / Trelleborg-Travemünde
  • 2x Frühstück an Bord
  • 2x Abendessen an Bord
  • 2x Fährüberfahrt: Klaipeda-Neringa und Neringa-Klaipeda
  • Reiseleitung ab Grenze Polen/Baltikum bis Tallinn
  • Stadtführung Posen, Vilnius, Klaipeda, Riga und Tallinn
  • Besichtigung & Führung Berg der Kreuze
  • Ausflug Kurische Nehrung mit den Wanderdünen und Dorf Nidden
  • Gebühren Kurische Nehrung
  • Eintritt & Führung Wasserburg Trakai

Reisetermine

Top