Reisebeschreibung

Wales - Seebäder, wilde Küsten & Landschaft pur

Reiseabbildung

MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!

Foto: © VisitBritain/ Lee Beel

Reiseprogramm

1.Tag: Anreise nach Rotterdam

In den frühen Morgenstunden beginnt Ihre Reise nach Rotterdam. Hier beziehen Sie Ihre Kabinen für die Fahrüberfahrt nach England. Zum Abendessen können Sie sich am Buffet bedienen und nach Herzenslust schlemmen.

2.Tag: Chester und Wales

Nach dem Frühstück an Bord geht es mit dem Bus weiter nach Chester, der Grafschaftshauptstadt der Region Cheshire an der Grenze zu Wales. Die Stadt aus Römergründung hat eine gut erhaltene Stadtmauer und lädt mit seinen engen Gassen zum Bummeln ein. Nach einem Stadtrundgang haben Sie Zeit zu einem Spaziergang oder in einem netten Cafe dem Treiben zu zuschauen. Am frühen Abend beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten Tage in Mold.

3.Tag: Gärten, Küsten und Sommerfrische

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Bodnant Garden. Dieser für seine Rosen bekannte Garten lädt zum Verweilen ein. Mitte des 19.Jhdt. gegründet, hat sich die Familie viele Jahre liebevoll um die Anlage gekümmert. Weiter geht es nach Llandudno, einer typisch englischen Sommerfrische mit breiter Promenade und herrschaftlichen Hotels. Hier fahren Sie mit der Great Orme Tramway, einer der letzten Kabelbahnen. Genießen Sie die Aussicht.

4.Tag: Das wilde Wales

Heute fahren Sie in den Snowdonian Mountain Nationalpark. Das Gebiet war früher bekannt für seinen Schieferabbau. Die höchste Erhebung ist heute, der 1085m hohe Snowdon. Mit einer der vielen kleinen „Great Little Trains“ hier in Wales fahren Sie auf den Gipfel und genießen bei guter Sicht den Ausblick über die umliegenden Berge. Im Anschluss erkunden Sie Caernarfon, mit dem Stammsitz des Prinzen of Wales, Prince Charles. Gemütlich geht es durch viele kleine Orte zurück nach Mold.

5.Tag: Bootsfahrt mit 4 Beinen

Nach dem Frühstück geht die Reise zu den bekannten Gärten der Ladies of Llangollen. Das Herrenhaus Plas Newydd wurde ihr Zuhause. Die Damen kehrten dem aristokratischen Leben in Irland den Rücken und ließen sich in Wales nieder. Sie schufen einen wunderschönen Garten und pflegten ihre Bibliothek. Weiter geht es zu den bekannten Horse Drawn Boats, wo Sie in von Pferden gezogenen Booten, durch einen Teil des Llangollen Kanals fahren, dieser gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

6.Tag: York und Fähre

Heute fahren Sie zuerst nach York, ebenfalls eine Römergründung. Erleben Sie die engen Gassen und Fachwerkhäuser. Nach einem Stadtrundgang bleibt Zeit zum Shoppen oder Bummeln. Am Nachmittag geht es weiter nach Hull, von wo Sie mit der Nachtfähre zurück nach Rotterdam fahren.

7.Tag: Heimreise

Nach der Ankunft im Hafen von Rotterdam treten wir mit unvergesslichen Erlebnissen die Heimreise an.

INFO:

Es empfiehlt sich ein kleines Hand­gepäck für die Fährüberfahrt.

Reiseleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung auf der Nachtfähre in Innenkabinen mit HP
  • 4x Übernachtung im DZ im Beauford Park Hotel mit HP
  • Stadtführung Chester
  • Ausflug mit Reiseleiter Seebäder
  • Ausflug mit Reiseleiter Snowdon und Caernafon
  • Ausflug mit Reiseleiter Llangollen
  • Eintritt Bodnant Garten
  • 1x Cream Tea
  • Fahrt mit der Great Orme Tram Bahn
  • Schmalspureisenbahnfahrt auf den Snowdon
  • Eintritt Garten der Ladies of Llangollen
  • Fahrt mit dem Horse Drawn Boot
  • Stadtführung York

Reisetermine

vom: 29.07.2018 bis: 04.08.2018
Preis pro Person:
1072,- €
EZ & EZ-Kabi.-Zuschlag 220,- € Außenkabine
Top