Reisebeschreibung

Königstour Norwegen

Reiseabbildung

Foto: © Øyvind Heen/Visitnorway.com

Reiseprogramm

1.Tag: Anreise

Am Morgen beginnt Ihre Reise gen Norden. Durch Deutschland und Dänemark geht es nach Hirtshals zur Fähre. Hier beziehen Sie ihre Kabinen und werden zu einem ersten skandinavischen Buffet erwartet.

2. Tag: Bergen-Hardangerfjord

Nach dem Frühstück an Bord haben Sie Gelegenheit die zerklüftete Insel- und Schärenlandschaft Norwegens zu genießen. Gegen Mittag erreichen wir Bergen, die wohl schönste Stadt Norwegens. Während der Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die mittelalterliche Festung Bergenhus mit der aus dem 13. Jahrhundert stammenden Hakonshalle sowie die romanische Marienkirche. Am bekanntesten ist allerdings Bryggen, das ehemalige Hansekontor mit seinen bunten, dicht aneinander gereihten Holzhäusern, welches seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und dessen Motiv auf keiner Postkarte fehlen darf. Zur Übernachtung fahren wir weiter an den idyllischen Hardangerfjord. Das Gebiet um den Fjord wird auch als Obst­garten des Landes bezeichnet und zeigt sich zur Zeit der Baumblüte im Frühling von seiner schönsten Seite.

3. Tag: Sognefjord

Auch heute steht ein landschaftlicher Hochgenuß auf dem Programm! Wir fahren nach Gutvangen und erreichen hier den Naeroifjord, einen Seitenarm des Sognefjordes. Wir unternehmen eine der wohl schönsten Schifffahrten von Gutvangen nach Kaupanger, mit etwas Glück können wir Schweinswale sehen. Am Sognefjord haben wir ein schönes Hotel für Sie ausgesucht.

4. Tag: Lillehammer

Gut gestärkt ziehen wir nach dem Frühstück weiter: Faszinierende Landschaft soll uns auch heute begleiten. Wir streifen das „Reich der Riesen“ – Jotunheimen, fahren durch das Ottatal und das Gudbrandstal in den Raum Lillehammer in unser nächstes Hotel.

5. Tag: Maihaugen-Oslo

Als erstes besuchen wir heute Maihaugen, eines der größten Freilichtmuseen Nord-Europas. Hier stehen unter anderem die alte Stabkirche von Garmo, deren früheste Teile aus dem 12. Jahrhundert stammen, eine alte Schule und verschiedene Bauernhäuser aus dem Gudbrandstal. Wir fahren anschließend nach Oslo, wo wir unser letztes norwegisches Hotel beziehen.

6. Tag: Oslo - Göteborg Fährüberfahrt

Sie lernen die Stadt Oslo, die von den Wikingern vor rund 1000 Jahren gegründet wurde, bei einer Stadtführung näher kennen. Seit dem Jahre 1294 ist Oslo die norwegische Hauptstadt. Im 18. Jhd. entwickelte sie sich, getragen vom nationalen und internationalen Holzhandel und ihrer Lage am Oslo-Fjord, zu einer bedeutenden Handels­stadt. Sie sehen u.a. das Königliche Schloss, den Vigeland Park mit seinen eindrucksvollen Skulpturen und die neue Skisprungschanze auf dem Holmenkollen. Gegen Mittag fahren wir weiter zum Fähr­hafen Göteborg. Am Abend beziehen Sie Ihre Kabinen auf dem Fährschiff und können noch einmal am skandinavischen Buffet schlemmen.

7. Tag: Kiel - Rückreise

Am Morgen erreichen wir den Hafen von Kiel – und mit vielen eindrucksvollen Erlebnissen treten wir die Reise in die Heimat an.

INFO:

Es empfiehlt sich ein kleines Hand­gepäck für die Fährüberfahrt.

Reiseleistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung im DZ in guten Mittelklassehotels mit Du/WC
  • Kurtaxe, Mautgebühren
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1x Fährüberfahrt mit Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine mit Du/WC / Hirtshals-Bergen
  • 1x Fährüberfahrt mit Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine mit Du/WC / Göteborg-Kiel
  • 2x Frühstück an Bord
  • 2x Abendessen an Bord
  • Fährüberfahrten Norwegen
  • Stadtrundfahrt Bergen
  • Schifffahrt von Gudvangen nach Kaupanger
  • Eintritt und Führung Maihaugen
  • Stadtrundfahrt Oslo

Reisetermine

Top