Informationen Corona

Liebe Kunden, Liebe Partner und Liebe Freunde,

seit unserer letzten Info haben sich die Ereignisse überschlagen.

Die Bundesregierung hat Busreisen untersagt und Hotels dürfen nur zu nicht-touristischen Notfall-Übernachtungen öffnen. Annähernd alle unserer Reisedestinationen haben in den letzten Tagen ihre Grenzen für den touristischen Verkehr geschlossen.  Die Situation trifft uns alle hart und wir haben Kurzarbeit angemeldet.

Unsere Büro`s sind geschlossen, nichtsdestotrotz sind wir für Sie telefonisch wie folgt erreichbar:

Chursdorf           Mo - Fr                 9 - 16 Uhr            unter 036608-2633

Weida                  Mo und Fr             9 - 11 Uhr            unter 036603-62776

Ronneburg         Mo und Do            9 - 11 Uhr            unter 036602-23138

 

Unsere Linien 212 Gera-Friedmannsdorf und 213 Gera-Zwickau fahren nach dem regulären Ferienfahrplan. Wir bitten Sie, sich an die Hygienerichtlinien zu halten.

Hoffnung gibt es immer! Und es gilt, positiv in die Zukunft zu schauen.

An ein paar positiven Fakten und Gedanken halten wir uns momentan fest:

Die Reisefreiheit ist nur vorübergehend eingeschränkt. Und wir glauben fest an Ihre Reiselust, die bislang nach jeder Krise zurückgekommen ist.  Jede Reise, die wir nicht absagen sondern gemeinsam auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschieben können, hilft uns allen!

Wir hoffen daher auf eine starke zweite Jahreshälfte.

In den letzten Tagen sind wir überwältigt von einer großen Welle der Solidarität von unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, unseren Partnern. Kulanz ist selbstverständlich geworden, Mitarbeiter zeigen Flagge und beweisen Stärke und Leidensfähigkeit für unser Unternehmen. In schweren Zeiten scheinen Werte wie Fairness, Zusammengehörigkeitsgefühl und gegenseitige Wertschätzung wieder wichtig zu werden. Danke dafür!

Ebenso wie Sie hoffen natürlich auch wir, dass wir so bald als möglich wieder zum Alltagsgeschäft zurückkehren können und wir uns mit Energie und Freude an die Gestaltung Ihrer Reisen begeben können.

Wir wünschen, dass Sie und Ihre Familien gut durch diese schwierige Zeit kommen. Bleiben Sie gesund!

Gemeinsam werden wir diese Krise meistern!

Ihre Katja Piehler & Sylvia Piehler

 

 

Top